Bielefeld verpflichtet Finnen Sadik

SID
Mittwoch, 25.06.2008 | 17:03 Uhr
Sadik, Bielefeld
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Bielefeld - Bundesligist Arminia Bielefeld hat den finnischen Nationalstürmer Berat Sadik verpflichtet.

Wie die Ostwestfalen bekanntgaben, erhält der 21 Jahre alte gebürtige Mazedonier einen Dreijahresvertrag, der sowohl für die 1. als auch die 2. Liga gilt. 

Der 1,92 Meter große Angreifer kommt vom finnischen Erstligisten FC Lahti. "Berat ist kopfballstark und eine Ergänzung zu unseren bisherigen Stürmern. Wir werden ihm genügend Zeit geben, sich in der Bundesliga zu etablieren", sagte Bielefelds Geschäftsführer Detlev Dammeier. Sadik bestritt 58 Erstliga-Spiele (16 Tore) für Lahti und spielte zweimal für Finnland.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung