"Kapitän? Das wäre interessant!"

Von SPOX
Donnerstag, 15.05.2008 | 16:41 Uhr
Fußball, Bundesliga, Bayern München, Philipp Lahm, Oliver Kahn, Lucio, Willy Sagnol, Luca Toni, Mark van Bommel
© Imago
Advertisement
NBA
Mi23.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

München - Oliver Kahn bestreitet an diesem Wochenende sein letztes Bundesliga-Spiel. Damit gibt der Kapitän des FC Bayern München auch seine Binde ab. Jetzt meldet sich überraschend Philipp Lahm zu Wort.

Ausgerechnet Lahm, dem seit Wochen Wechselabsichten nachgesagt werden, hat sich laut "Kicker" als nächster Münchener Kapitän ins Gespräch gebracht.

"Nach Oliver Kahns Abschied Kapitän beim FC Bayern zu werden - das wäre interessant." Dafür müsste der Außenverteidiger aber in München bleiben.

Kapitänsamt als Lockmittel? 

Eventuell macht der 24-jährige seinen weiteren Verbleib beim deutschen Rekordmeister auch gerade davon abhängig. Eigentlich wurden bisher andere Namen genannt.

Ursprünglich war Willy Sagnol der designierte Nachfolger von Kahn. Der Franzose hegt aber seinerseits starke Abwanderungsgedanken. Lucio, van Bommel und Toni waren zuletzt häufig zu lesen.

Doch Lahm schätzt die Nachfolge als völlig offen ein, und er wäre nicht der erste, den Uli Hoeneß mit dem Kapitänsamt lockt. "Ich bin sehr gespannt, auf wen die Wahl fallen wird."

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung