Bundesliga

Werder bangt um Pasanen

SID
Donnerstag, 08.05.2008 | 15:26 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Bremen - Bundesligist Werder Bremen bangt vor dem Heimspiel gegen Hannover 96 um den Einsatz von Verteidiger Petri Pasanen.

Der finnische Nationalspieler hat sich in der Partie beim Hamburger SV eine Wadenprellung zugezogen und musste in der Halbzeit gegen Patrick Owomoyela ausgetauscht werden.

Die Position des mit Gelb-Rot gesperrten Kapitäns Frank Baumann im defensiven Mittelfeld dürfte Torsten Frings einnehmen, der in Hamburg nach der fünften Gelben Karte pausierte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung