Dienstag, 06.05.2008

Bundesliga

Weissenberger verlässt die Eintracht

Frankfurt/Main - Der Österreicher Markus Weissenberger verlässt den Bundesligisten Eintracht Frankfurt am Ende dieser Saison und wechselt in seine Heimat zum LASK Linz. Dies gaben die Hessen bekannt.

Fußball, Bundesliga, Frankfurt, Markus Weissenberger, LASK Linz
© Getty

Weissenberger war nach Engagements bei Arminia Bielefeld und 1860 München im Sommer 2004 zur Eintracht gekommen, für die der Mittelfeldspieler in 67 Partien 3 Tore erzielte.

"Es war eine schöne Zeit bei der Eintracht. Ich will unbedingt zu einem erfolgreichen Abschluss beitragen", sagte Weissenberger, der auf eine Nominierung für das EM-Aufgebot Österreichs hofft.

Das könnte Sie auch interessieren
Franck Ribery spricht über seine Zukunft

Ribery: "Noch zwei, drei Jahre" auf Top-Niveau

Felix Zwayer setzt sich für den Videobeweis ein

Schiri Zwayer setzt sich für Videobeweis ein

Max Meyer äußert sich zur Kritik von Markus Weinzierl

Meyer zur Weinzierl-Kritik: "Vielleicht eine Auszeichnung"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.