Dienstag, 06.05.2008

Bundesliga

Weissenberger verlässt die Eintracht

Frankfurt/Main - Der Österreicher Markus Weissenberger verlässt den Bundesligisten Eintracht Frankfurt am Ende dieser Saison und wechselt in seine Heimat zum LASK Linz. Dies gaben die Hessen bekannt.

Fußball, Bundesliga, Frankfurt, Markus Weissenberger, LASK Linz
© Getty

Weissenberger war nach Engagements bei Arminia Bielefeld und 1860 München im Sommer 2004 zur Eintracht gekommen, für die der Mittelfeldspieler in 67 Partien 3 Tore erzielte.

"Es war eine schöne Zeit bei der Eintracht. Ich will unbedingt zu einem erfolgreichen Abschluss beitragen", sagte Weissenberger, der auf eine Nominierung für das EM-Aufgebot Österreichs hofft.

Das könnte Sie auch interessieren
Karl-Heinz Rummenigge sprach über die Pläne für den Sommer

Rummenigge: "Wer­den keine ver­rück­ten Dinge veranstalten"

Florian Klein muss den VfB Stuttgart verlassen

Florian Klein und VfB Stuttgart gehen getrennte Wege

Ralph Hasenhüttl will seinen Kader für die Champions League verstärken

Leipzig: Hasenhüttl stellt Sommer-Transfers in Aussicht


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.