Mittwoch, 07.05.2008

Bundesliga

Podolski bei Bayern unzufrieden

München -  Nach Philipp Lahm, der den FCB wohl in Richtung Barca verlassen wird, hat nun auch Lukas Podolski öffentlich seine Wechselabsichten erklärt.

Lukas, Podolski, Bayern
© Getty

Das Phillip Lahm die Münchner verlassen möchte, ist ein offenes Geheimnis. Die Frage ist nur wann. Wie die "tz" nun berichtet, hat sich Lahm für einen Wechsel in diesem Sommer entschieden. Allerdings ist das letzte Wort im Fall "Lahm" noch nicht gesprochen.

Die endgültige Entscheidung fällt Neu-Coach Jürgen Klinsmann, der sich diese Woche zu Gesprächen in München aufhält. Und Klinsi bekommt noch mehr Arbeit, denn nun hat auch Lukas Podolski verstärkt Wechselabsichten geäußert.

In der "Süddeutschen Zeitung" erklärte Poldi, dass er, "nicht noch ein drittes Jahr auf der Bayern-Bank", sitzen wolle. Wie es aussieht wird es also eine arbeitsreiche Woche für Klinsi.

Das könnte Sie auch interessieren
Andreas Christensen bleibt nicht in Gladbach

Eberl: Christensen "muss zurück zu Chelsea"

Toni Kroos und Manuel Neuer kennen sich aus der Nationalmannschaft und vom FC Bayern

Kroos über Neuer-Verletzung: "Lass Dir ruhig Zeit"

Johan Djourou und sein Trainer Markus Gisdol

Gisdols Ärger über Djourou-Kritik verraucht


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.