Verstärkung aus der Schweiz?

KSC hat Hajnal-Ersatz im Visier

SID
Donnerstag, 15.05.2008 | 18:52 Uhr
KSC, Hajnal, Bundesliga
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Gremio -
Corinthians
Primera División
SoLive
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

München - Nach den vielen Abgängen beim Karlsruher SC ist man nun auf der Suche nach Ersatz fündig geworden. Angeblich haben die Badener Interesse an der Verpflichtung eines Schweizers.

Der Karlsruher SC hat Interesse an einer Verpflichtung von Luzerns Spielmacher David Chiumineto. Der Schweizer galt schon früh als Riesentalent und soll den entscheidenden Pass spielen können. So wie der scheidende Tamas Hajnal.

Mit 18 Jahren bei Juventus gescheitert, ist der Spielmacher (23) unter Trainer Ciriaco Sforza beim FC Luzern zu einer festen Größe geworden. Als erste Wahl auf die Nachfolge Hajnals gilt aber immer noch der Mainzer Markus Feulner.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung