Leverkusen ohne vier Stammspieler

SID
Dienstag, 13.05.2008 | 17:44 Uhr
sinkiewicz, leverkusen
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

München - Vor dem Finale um die UEFA-Cup-Plätze gegen Werder Bremen erreicht Bayer Leverkusen noch eine Hiobsbotschaft.

Lukas Sinkiewicz wird mit einem Kreuzbandriss rund sechs Monate ausfallen. "Das ist bitter für den Jungen, ein schlimmer Schock", meinte Trainer Michael Skibbe.

Besonders schwer fällt die Verletzung, da mit Bernd Schneider, Karim Haggui und Stefan Kießling schon drei weitere Stammspieler für das von Rudi Völler als "Cupfinale" bezeichnete Spiel passen müssen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung