Bundesliga

Freier kehrt zum VfL Bochum zurück

SID
Dienstag, 13.05.2008 | 16:56 Uhr
freier, leverkusen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Bochum - Ex-Nationalspieler Paul Freier wird Bayer 04 Leverkusen verlassen und zur kommenden Bundesliga-Saison zum VfL Bochum zurückkehren. 

Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler erhält einen Fünfjahresvertrag, der gültig für beide Profiligen ist, teilte der Bochumer Fußballclub am Dienstag mit. Freier, der in Leverkusen nur selten über den Status eines Einwechselspielers hinaus kam, bestritt bisher 192 Bundesliga-Spiele, in denen er 26 Treffer erzielte.

Für den VfL Bochum war er vor seinen Wechsel zu Bayer in insgesamt 81 Spielen in der Bundesliga aktiv.

Beste Zeit in Bochum

"Ich bin sehr froh, dass ich zum VfL zurückkehre. Ich habe Bochum nie komplett verlassen, denn meine Familie und ich haben immer hier gewohnt", sagte Freier. "Der VfL ist mein Heimatverein, hier habe ich meine bisher schönste Zeit als Fußballer erlebt und ich hoffe, dass wir in der kommenden Saison gemeinsam neue Erfolge feiern können."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung