Donnerstag, 15.05.2008

Bundesliga

Frankfurt ohne Spycher - Hannover mit Hanke

Hamburg - Eintracht Frankfurt muss im letzten Saisonspiel gegen Absteiger MSV Duisburg auf Abwehrspieler Christoph Spycher verzichten. Der Schweizer Nationalspieler fällt wegen einer Leistenzerrung aus.

Spycher, Hanke, Bundesliga
© Getty

"Sein Einsatz wäre nicht zu verantworten", sagte Eintracht-Trainer Friedhelm Funkel. Fraglich sei das Mitwirken von Innenverteidiger Marco Russ (Zehenprellung), Mittelfeldspieler Mehdi Mahdavikia (Knie) und Stürmer Evangelos Mantzios (Muskelfaserriss im Brustwirbelbereich).

Hannover 96 kann zum Saison-Finale gegen Energie Cottbus wieder mit Mike Hanke und Hanno Balitsch planen. Beide sind wieder in das Mannschaftstraining eingestiegen.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Ihrem Mitwirken steht nichts im Wege", sagte 96-Trainer Dieter Hecking. Torjäger Hanke hatte am vergangenen Samstag beim 1:6 bei Werder Bremen wegen einer Magen-Darm-Grippe gefehlt, Mittelfeldspieler Balitsch wegen einer Kapselverletzung am rechten Fuß.

Das könnte Sie auch interessieren
Ricardo Rodriguez fällt im Relegationsrückspiel gegen Eintracht Braunschweig aus

Relegation: Wolfsburg auch in Braunschweig ohne Rodríguez

Ralph Hasenhüttl hat sich mit RB Leipzig als Aufsteiger direkt für die Champions League qualifiziert

Hasenhüttl will "um die fünf Neue mit richtig Qualität"

Marco Reus spielt seit 2012 für Borussia Dortmund

BVB-Pechvogel Reus mit Kreuzband-Teilriss


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.