Donnerstag, 15.05.2008

Bundesliga

Frankfurt ohne Spycher - Hannover mit Hanke

Hamburg - Eintracht Frankfurt muss im letzten Saisonspiel gegen Absteiger MSV Duisburg auf Abwehrspieler Christoph Spycher verzichten. Der Schweizer Nationalspieler fällt wegen einer Leistenzerrung aus.

Spycher, Hanke, Bundesliga
© Getty

"Sein Einsatz wäre nicht zu verantworten", sagte Eintracht-Trainer Friedhelm Funkel. Fraglich sei das Mitwirken von Innenverteidiger Marco Russ (Zehenprellung), Mittelfeldspieler Mehdi Mahdavikia (Knie) und Stürmer Evangelos Mantzios (Muskelfaserriss im Brustwirbelbereich).

Hannover 96 kann zum Saison-Finale gegen Energie Cottbus wieder mit Mike Hanke und Hanno Balitsch planen. Beide sind wieder in das Mannschaftstraining eingestiegen.

"Ihrem Mitwirken steht nichts im Wege", sagte 96-Trainer Dieter Hecking. Torjäger Hanke hatte am vergangenen Samstag beim 1:6 bei Werder Bremen wegen einer Magen-Darm-Grippe gefehlt, Mittelfeldspieler Balitsch wegen einer Kapselverletzung am rechten Fuß.

Das könnte Sie auch interessieren
Im Sommer läuft Heinz Lindners Vertrag bei Eintracht Frankfurt aus

Zahlreiche Interessenten für Eintracht-Goalie Heinz Lindner

Raphael Varane ist bei Real Madrid gesetzt

Ancelotti-Abschied hat Varanes Entwicklung beschleunigt

Christian Träsch im Zweikampf mit Emil Forsberg

Träsch ledert gegen Ex-Coach Ismael


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.