Ernst wird Manager in Bochum

SID
Mittwoch, 07.05.2008 | 18:29 Uhr
Fußball, Bundesliga, Bochum, Thomas Ernst, Gustl
© Getty
Advertisement
NFL Draft
Fr27.04.
Wo landet der deutsche Wide Receiver?
Championship
Derby County -
Cardiff
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
Ligue 1
Caen -
Toulouse
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ de Chile
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
Primera División
Getafe -
Girona
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
Premier League
West Ham -
Man City
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
J1 League
Kobe -
Tokyo
1. HNL
Slaven Belupo -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Amiens -
PSG
Premier League
Brighton -
Man United
Primera División
FC Sevilla -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Eibar
Premier League
Stoke -
Crystal Palace
CSL
Guangzhou R&F -
Shanghai Shenhua
Premier League
Lok Moskau -
Zenit
Primera División
Bilbao -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Southampton
Primera División
Celta Vigo -
La Coruna
Premier League
Leicester -
West Ham (DELAYED)
Primera División
Villarreal -
Valencia
Serie A
Juventus -
Bologna
Primeira Liga
Sporting -
Benfica
Premier League
Bournemouth -
Swansea (Delayed)
Premier League
Watford -
Newcastle (Delayed)
J1 League
Hiroshima -
Kobe
Serie A
Udinese -
Inter Mailand
Premier League
Man City -
Huddersfield
Serie A
Lazio -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Florenz
Serie A
Neapel -
FC Turin
Ligue 1
Caen -
Monaco
Premier League
Chelsea -
Liverpool
Premier League
Arsenal -
Burnley
Primera División
FC Barcelona -
Real Madrid
Primeira Liga
FC Porto -
Feirense

Bochum - Bundesligist VfL Bochum ist auf der Suche nach einem Nachfolger für sein früheres Vorstandsmitglied Stefan Kuntz fündig geworden. Das gab der Club am Mittwoch bekannt.

Der ehemalige VfL-Profi Thomas Ernst übernimmt am 1. Juli als neuer Verantwortlicher für die Bereiche Sport und Medien die bis Anfang April von Kuntz betreuten Management-Aufgaben.
Der 40 Jahre alte Ernst bekommt einen Vertrag bis 30. Juni 2010. Der Kontrakt sieht eine beidseitige Option auf weitere zwei Jahre Zusammenarbeit vor.

Ein Traum geht in Erfüllung

Kuntz war als Vorstandsvorsitzender zum abstiegsbedrohten Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern gegangen.

"Beim VfL hatte ich als Profi eine tolle Zeit, mich erwartet eine sehr reizvolle Aufgabe bei einem seriös geführten Verein", sagte Ernst, der zwischen 1995 und 2001 sechs Spielzeiten lang als Torhüter bei den Bochumern unter Vertrag stand.

"Es war mein Wunsch und mein Ziel, Manager eines Bundesligisten zu sein. Deshalb freue ich mich auch auf die neue Herausforderung", sagte Ernst.

Altegoer betont Gemeinsamkeiten

"In unseren Gesprächen haben sich viele gemeinsame Vorstellungen gezeigt. Wir sind überzeugt, mit Ansgar Schwenken und Thomas Ernst im Vorstand hervorragend besetzt zu sein", meinte der VfL- Aufsichtsratsvorsitzende Werner Altegoer.

Ernst kommt vom Süd- Regionalligisten FSV Frankfurt nach Bochum. Beim FSV war er zuletzt als Teammanager tätig. Für den VfL Bochum bestritt Ernst 52 Bundesliga-Partien sowie 19 Spiele in der 2. Liga. Insgesamt absolvierte er 106 Erstliga- und 46 Zweitliga-Einsätze.

Nach der zum 1. April vollzogenen vorzeitigen Vertragsauflösung zwischen dem Bochumer Club und Kuntz hatten VfL-Cheftrainer Marcel Koller und der für die Finanzen zuständige Vorstand Schwenken vorübergehend die Aufgaben des ehemaligen Europameisters übernommen.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung