Mittwoch, 21.05.2008

Bundesliga

DFB kürt vier Referees des Jahres

Frankfurt/Main - Der Schiedsrichter-Ausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat in Markus Merk und Herbert Fandel sowie Christine Beck und Bibiana Steinhaus erstmals jeweils zwei Referees und Schiedsrichterinnen des Jahres gewählt. Dies teilte der DFB mit.

bundesliga, fußball, schiedsrichter, dfb, merk, steinhaus, fandel
© DPA

"Mit der Auszeichnung von vier Unparteiischen spiegelt sich das hohe Niveau im Schiedsrichter-Bereich in Deutschland wider", sagte der für das Schiedsrichter-Wesen zuständige DFB-Vizepräsident Rainer Koch.

Besonders erfreut zeigte er sich über die Leistungen von Bibiana Steinhaus, die sich mit ihren Spielleitungen in der 2. Liga großen Respekt erworben habe.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Merk zum Siebten

Volker Roth, der Vorsitzende des DFB-Schiedsrichter-Ausschusses, bescheinigte Merk einen "Abschied auf ausgezeichnetem Niveau". Roth: "Ich freue mich, dass man meinem Vorschlag gefolgt ist, diese einmalige Karriere zusammen mit der erfolgreichen Saison von Herbert Fandel, die ihren Höhepunkt in der Nominierung zur EURO 2008 fand, mit dieser Auszeichnung zu würdigen."

Nach 25 erfolgreichen Jahren hatte Merk mit dem Abschluss der Bundesliga-Saison 2007/08 und der Leitung von 339 Bundesligaspielen seine Karriere beendet. Im DFB wurde der dreimalige Welt-Referee bereits zum siebten Mal zum Schiedsrichter des Jahres gekürt. Für Fandel (Kyllburg) war es nach 2001, 2005 und 2007 das vierte Mal.

Erste Schiedsrichterin der 2. Liga

Christine Beck (Magstadt) gehört seit Jahren zu den besten DFB-Schiedsrichterinnen. 2007 war sie bei der Frauen-WM in China im Einsatz und wurde auch für das Olympia-Fußball-Turnier in diesem Jahr in China nominiert.

Bibiana Steinhaus (Hannover) war schon 2007 Schiedsrichterin des Jahres. Als erste Schiedsrichterin des DFB leitete sie in der Saison 2007/08 Spiele der 2. Liga und außerdem seit sieben Jahren Begegnungen in der Männer-Regionalliga.

Das könnte Sie auch interessieren
Borussia Dortmund trennt sich offenbar von Thomas Tuchel

Bild-Zeitung: Borussia Dortmund trennt sich von Trainer Tuchel

Werders Neuzugang Augustinsson blickt zuversichtlich in die Zukunft

Werder-Neuzugang Augustinsson: "Will nach Europa"

John Anthony Brooks wechselt offenbar zu den Wölfen

Medien: Wolfsburg verpflichtet Brooks


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.