Mittwoch, 14.05.2008

Bundesliga

Carlos-Ausleihe: Werder wartet auf Unterlagen

Bremen - Werder Bremen wartet für das geplante Ausleih-Geschäft des Mittelfeldspielers Carlos Alberto weiterhin auf Unterlagen vom brasilianischen Fußballclub Botafogo Rio de Janeiro.

"Das Interesse von Botafogo ist sehr groß, aber das kann man nicht daran erkennen, dass die Formalitäten zielgerichtet abgearbeitet werden", sagte Manager Klaus Allofs. "Da gibt es noch so viel zu klären und auszufüllen, davon ist noch nicht ansatzweise etwas geschehen." Derzeit ist der teuerste Spieler in der Werder-Geschichte noch an den FC São Paulo ausgeliehen.

Der brasilianische Nationalspieler war im vergangenen Sommer für rund acht Millionen Euro verpflichtet, aber kaum eingesetzt worden.

Nach einigen Eskapaden wurde der 23-Jährige in der Winterpause an São Paulo ausgeliehen. Dort ist der Mittelfeldspieler nach internen Streitigkeiten aus dem Kader gestrichen worden.

Ein weiteres Ausleihgeschäft scheint nun wahrscheinlich. "Es kann schon sein, dass Carlos eine weitere Saison in Brasilien bleibt", sagte Allofs.

Das könnte Sie auch interessieren
Vedad Ibisevic brachte die Hertha in Führung

Erlöser Ibisevic - Hertha gewinnt Verfolgerduell

Karl-Heinz Rummenigge dementiert das Eberl-Interesse

KHR: Kein Kontakt zu Max Eberl

Halil Altintop hatte am Ende mit dem FCA im Bruderduell die Nase vorne

1:2 gegen Augsburg: Darmstadt statistisch schon abgestiegen


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.