Dienstag, 13.05.2008

Bundesliga

Bordon erinnert sich an Stuttgart 2003

München - Vor dem entscheidenden Spiel um die direkte Champions-League-Qualifikation beim 1. FC Nürnberg, erinnert sich Marcelo Bordon an die Saison 2003 und hofft auf eine Wiederholung.

bordon, schalke
© Getty

Damals überholte der heutige S04-Kapitän mit dem VfB Stuttgart am letzten Spieltag noch Borussia Dortmund und qualifizierte sich für die Champions-League. Der Brasilianer weiß aber auch, "am letzten Spieltag kann alles passieren."

Manager Andreas Müller trauert derweil den vergebenen Punkten nach: "Jeder Verein hatte Zeit genug, seine Punkte zu holen. Nun müssen beide gewinnen. Und Leverkusen muss Werder schlagen, um sicher im Uefa-Cup zu sein."

Das könnte Sie auch interessieren
Der FC Ingolstadt steht auf dem vorletzten Tabellenplatz

Gärtner: "Eindruck, dass wir wiederholt benachteiligt wurden"

Andries Jonker übernimmt den VfL Wolfsburg

Jonker: Van Gaals Schattenmann muss ein "kleines Problem" lösen

Mario Götze fällt vorerst aus

BVB: Mario Götze leidet an einer Stoffwechselstörung


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.