Dienstag, 13.05.2008

Bundesliga

Bordon erinnert sich an Stuttgart 2003

München - Vor dem entscheidenden Spiel um die direkte Champions-League-Qualifikation beim 1. FC Nürnberg, erinnert sich Marcelo Bordon an die Saison 2003 und hofft auf eine Wiederholung.

bordon, schalke
© Getty

Damals überholte der heutige S04-Kapitän mit dem VfB Stuttgart am letzten Spieltag noch Borussia Dortmund und qualifizierte sich für die Champions-League. Der Brasilianer weiß aber auch, "am letzten Spieltag kann alles passieren."

Manager Andreas Müller trauert derweil den vergebenen Punkten nach: "Jeder Verein hatte Zeit genug, seine Punkte zu holen. Nun müssen beide gewinnen. Und Leverkusen muss Werder schlagen, um sicher im Uefa-Cup zu sein."

Das könnte Sie auch interessieren
Andre Breitenreiter feiert mit Hannover 96 ein erfolgreiches Debüt

Hannover gewinnt bei Breitenreiter-Debüt gegen Schalke

Leonardo Bittencourt feierte ein unglückliches Comeback

Kölns Bittencourt verletzt ausgewechselt

Stefan Bell spielt seit 2012 bei Mainz 05

Mainz verlängert mit Innenverteidiger Bell


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.