Dienstag, 13.05.2008

Bundesliga

Bielefeld will die Serie brechen

München -  Zum ersten Mal seit Wiederaufstieg im Jahr 2005 muss die Arminia wieder bis zum letzten Spieltag zittern.

fernandez, bielefeld
© Getty

Beim Auswärtsspiel in Stuttgart hat Bielefeld seinen Verbleib im Fußball-Oberhaus selbst in der Hand. Mit einem Sieg wären die Ostwestfalen auch im nächsten Jahr erstklassig.

Allerdings konnte die Arminia in dieser Saison nur ein einziges Spiel auf fremdem Platz gewinnen. Am ersten Spieltag beim VfL Wolfsburg. Für Keeper Fernandez ist diese Konstellation jedoch kein Problem: "Serien sind dazu da, um gebrochen zu werden".

Das könnte Sie auch interessieren
Marco Reus spielt seit 2012 für Borussia Dortmund

BVB-Pechvogel Reus mit Kreuzband-Teilriss

Der Hamburger SV hat dieses Saison den Klassenerhalt gesichert

Medien: Sechs Stars hätten den HSV im Abstiegsfall verlassen sollen

Karl-Heinz Rummenigge und der FCB planen eine Zusammenarbeit mit Eindhoven

FCB und Eindhoven sprechen über eine Kooperation


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.