Klinsmann gibt den Ausschlag

Lahm kurz vor Vertragsverlängerung

Von SPOX
Samstag, 05.04.2008 | 12:43 Uhr
fußball, bundesliga, lahm
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

München - Was wird der zukünftige Bayern-Trainer Jürgen Klinsmann nicht mit Kritik überhäuft. Gerade in den letzten Tagen. Kahn-Kritik nach dem Blitz-Besuch hier, Dreher-Ausbootung da. Doch nebenher scheint er jedoch auch etwas richtig gemacht zu haben. Die Fans dürfte es freuen.

Wie die Münchener Tageszeitung "tz" berichtet, steht Philipp Lahm vor einer Verlängerung seines 2009 auslaufenden Vertrages. Ein Gespräch mit Klinsmann soll den Ausschlag gegeben haben.

"Ich habe vor zwei Wochen mit ihm telefoniert", gibt Lahm zu. Dass Klinsmann dabei den 24-Jährigen vom Bleiben überzeugt hat, ist klar, "sonst bräuchten wir ja gar nicht verhandeln", so Lahm.

Die Verhandlungen mit Manager Uli Hoeneß wurden bereits aufgenommen. Geht es nach Lahm, könnte sogar bald Vollzug vermeldet werden.

Lahm und Rummenigge zuversichtlich

"Die Verhandlungen laufen schon seit dieser Woche. In der kommenden Woche geht's weiter, dann werden wir sehen. Ich kann mir gut vorstellen, dass wir uns schon nächste Woche einigen werden", gibt sich der Allrounder optimistisch.

Optimismus spricht auch aus den Worten vom Vorstandsvorsitzenden Karl-Heinz Rummenigge: "Ich habe grundsätzlich einen guten Eindruck, wir sind auf einem guten und fairen Weg." 

Das Interesse des FC Barcelona scheint Lahm zwar beschäftigt, aber nicht zum vorzeitigen Wechsel bewogen haben. Dennoch bleibt sein Wunsch, "dass ich irgendwann gerne im Ausland spielen will."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung