Bundesliga

Gegenbauer soll Hertha-Präsident werden

SID
Dienstag, 01.04.2008 | 20:34 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Berlin - Neuer Präsident von Bundesligist Hertha BSC soll nach Zeitungs-Informationen Werner Gegenbauer werden.

Wie die "Bild"-Zeitung außerdem meldete, soll der bisherige Amtsinhaber Bernd Schiphorst neuer Aufsichtsratschef werden und damit die Nachfolge von Gegenbauer auf diesem Posten antreten.

Schiphorst und Gegenbauer haben für den 2. April zu einer Pressekonferenz in ein Berliner Hotel eingeladen. Mit einer einvernehmlichen Lösung wäre eine Kampfabstimmung bei der Mitgliederversammlung des Klubs am 23. Mai vom Tisch.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung