Bundesliga

Gomez-Verletzungen Folge höherer Belastung

SID
Freitag, 18.04.2008 | 10:57 Uhr
© Getty
Advertisement
Copa Sudamericana
Live
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Live
Paranaense -
Gremio
Bundesliga
Bundesliga Test 1
First Division A
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
Bundesliga
Bundesliga Test 2
Bundesliga
Bundesliga Test 3
Bundesliga
Bundesliga Test 6
Bundesliga
Bundesliga Test 4
Bundesliga
Bundesliga Test 5
Bundesliga
Bundesliga Standout Test 7
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
Bundesliga
Bundesliga Test 9
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Brondby -
Lyngby
Bundesliga
Bundesliga Test 8
Bundesliga
Bundesliga Test 10
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom
Copa Libertadores
Botafogo -
Nacional

Stuttgart - Die häufigen Verletzungen von Torjäger Mario Gomez sind nach Auffassung von Stuttgarts Trainer Armin Veh die Folge seiner höheren Belastung durch Einsätze für Meister VfB und die Nationalelf.

"Da darf man es sich nicht so einfach machen und sagen: In dieser Saison hat er eben Pech gehabt", sagte Veh der "Stuttgarter Zeitung" über den zurzeit an einem Muskelfaserriss im Oberschenkel laborierenden Stürmer. "Vielmehr war es so, dass er nach jeder Verletzung immer ganz schnell zurückkommen musste. Der VfB braucht ihn - und die Nationalmannschaft auch."

Drei längere Verletzungspausen

Der in dieser Saison bereits zum dritten Mal wochenlang ausfallende Gomez helfe seinem Verein schon, wenn er nur 80 Prozent seines Potenzials abrufen könne. Zudem habe sich der 22-Jährige, dessen Marktwert auf 50 Millionen Euro geschätzt wird, weder in der Sommer- noch in der Winterpause vernünftig vorbereiten können. "Und er spielt immer mit hohem Einsatz. Das ist dann vielleicht etwas viel auf einmal."

Zu Saisonbeginn litt Gomez an einer hartnäckigen Oberschenkelverhärtung, im November zog er sich eine schmerzhafte Rippenfellentzündung zu. Nun hofft der VfB, dass er nach dem Ende März erlittenen Muskelfaserriss am 27. April im Südgipfel der Bundesliga beim FC Bayern München wieder zur Verfügung steht.

Trotz seiner Verletzungen erzielte Gomez in dieser Saison in 27 Pflichtspielen 24 Tore für den VfB. Auch für die Nationalmannschaft traf er dreimal und hat einen Platz für die Europameisterschaft im Juni in Österreich und der Schweiz sicher.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung