Bundesliga

Turbulente Arminia-Jahreshauptversammlung

SID
Mittwoch, 09.04.2008 | 09:23 Uhr
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Primera División
Real Sociedad -
Real Betis
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Burnley
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Premier League
Newcastle -
Liverpool
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru

Bieleleld - Arminia Bielefelds Präsident Hans-Hermann Schwick ist am Ende einer turbulenten Jahreshauptversammlung des Bundesligisten in seinem Amt bestätigt worden.

Der Rechtsanwalt ist der dienstälteste Vereinschef der Liga und steht seit 1990 an der Spitze des ostwestfälischen Klubs.

Allerdings dauerte es mehr als viereinhalb Stunden, bis nach langen Diskussionen das Präsidium mit Schwick, Conrad Schormann, Albrecht Lämmchen und Andreas Mamerow sowie Finanz-Geschäftsführer Roland Kentsch en bloc wiedergewählt wurde. 204 anwesende Mitglieder votierten mit Ja, 85 mit Nein und 39 enthielten sich der Stimme.

Rekordumsatz bei der Arminia

Der Tabellen-15. aus Bielefeld konnte für das Kalenderjahr 2007 zudem einen Rekordumsatz von 32,6 Millionen Euro verweisen. "Dies ist etwa 50 Prozent des Liga-Durchschnitts", sagte Kentsch.

Allerdings konnte nur ein Jahresüberschuss nach Steuern von 100.000 Euro erwirtschaftet werden. Minimiert wurde dieser durch die Rückstellung der Abfindung für den Ende 2007 entlassenen Chefcoach Ernst Middendorp, geringere Fernseheinnahmen durch das frühe Aus in der ersten Runde des DFB-Pokals und den Kosten für den Stadionumbau.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung