Schlaudraff wechselt zu Hannover 96

SID
Montag, 21.04.2008 | 19:07 Uhr
fußball, bundesliga, schlaudraff, bayern
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Hannover - Der Wechsel von Nationalspieler Jan Schlaudraff von Bayern München zum Rivalen Hannover 96 ist laut Berichten des "Kicker" in trockenen Tüchern.

96 überweist etwas mehr als zwei Millionen Euro an die Isar. Der 24-Jährige erhält einen Vertrag bis 2012 und gehört mit rund zwei Millionen Euro Jahresgehalt zu den Spitzenverdienern bei den Niedersachsen.

Ob nach Schlaudraff noch weitere Spieler zu Hannover kommen, lässt Sportdirektor Christian Hochstätter offen: "Schlaudraff ist ein wichtiger Baustein. Jetzt werden wir alles ruhig angucken."

Schlaudraff war erst vor einem Jahr für eine festgeschriebene Ablösesumme von 1,2 Millionen Euro zu den Bayern gewechselt.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung