Mittwoch, 16.04.2008

Bundesliga

"Die schwerste Saison meiner Karriere"

München - Bayern-Verteidiger Willy Sagnol hat sich während seiner langen Verletzungspause und der zeitweisen Verbannung auf die Ersatzbank Sorgen um seine Zukunft in der französischen Nationalmannschaft gemacht.

Willy Sagnol
© Getty

"Ich habe befürchtet, dass ich eventuell die Europameisterschaft verpassen könnte. Es ist normal, sich Sorgen zu machen, wenn man nicht in der Verfassung ist, zu spielen", sagte der 30 Jahre alte Abwehrspieler vom deutschen Rekordmeister FC Bayern München in einem Interview der französischen Sportzeitung "L'Equipe".

Die aktuelle Spielzeit bezeichnete Sagnol als "die schwerste Saison meiner Karriere". Nach einer langwierigen Knie-Verletzung machten dem Franzosen zuletzt Nackenprobleme zu schaffen. Mit dem neuen Bayern-Trainer Jürgen Klinsmann hatte er nach eigenen Angaben bereits Kontakt.

Das könnte Sie auch interessieren
Babak Rafati unternahm 2011 einen Selbstmordversuch

Rührender Brief von Schweini an Rafati

Robert Lewandowski hat 19 Saisontore auf dem Konto

KHR: "Lewandowski gehört in die Kategorie Gerd Müller"

Frankfurt- und Hertha-Fans gingen vor dem Spiel aufeinander los

Massenschlägerei in Berlin vor Hertha-Spiel: 96 Festnahmen


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.