Mittwoch, 09.04.2008

Bundesliga

Rostocks Rathgeb verletzt sich am Sprunggelenk

Rostock - Tobias Rathgeb von Hansa Rostock hat sich eine Kapselverletzung im linken Knöchel zugezogen. Rathgeb war im Training bei Laufübungen umgeknickt.

Rathgeb, Tobias
© Getty

Ob der defensive Mittelfeldspieler den abstiegsbedrohten Rostockern im Auswärtsspiel beim Karlsruher SC zur Verfügung steht, ist nach Vereinsangaben noch offen.

Dagegen steht einem Einsatz von Torhüter Stefan Wächter wohl nichts im Weg. Der Schlussmann hatte eine leichte Gehirnerschütterung erlitten, als ihn ein Schuss von Regis Dorn aus kurzer Entfernung am Kopf traf. Wächter pausierte, soll morgen aber wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Das könnte Sie auch interessieren
Anthony Modeste explodierte in dieser Saison

Modeste: "Ich bleibe in Köln"

Andries Jonker ist seit Montag Chefcoach in Wolfsburg

Jonker: "Es fangen alle bei null an"

Mario Götze leidet an Stoffwechselstörungen

Watzke: "Keine kurzzeitige Angelegenheit"


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.