Mittwoch, 09.04.2008

Bundesliga

Rostocks Rathgeb verletzt sich am Sprunggelenk

Rostock - Tobias Rathgeb von Hansa Rostock hat sich eine Kapselverletzung im linken Knöchel zugezogen. Rathgeb war im Training bei Laufübungen umgeknickt.

Rathgeb, Tobias
© Getty

Ob der defensive Mittelfeldspieler den abstiegsbedrohten Rostockern im Auswärtsspiel beim Karlsruher SC zur Verfügung steht, ist nach Vereinsangaben noch offen.

Dagegen steht einem Einsatz von Torhüter Stefan Wächter wohl nichts im Weg. Der Schlussmann hatte eine leichte Gehirnerschütterung erlitten, als ihn ein Schuss von Regis Dorn aus kurzer Entfernung am Kopf traf. Wächter pausierte, soll morgen aber wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Das könnte Sie auch interessieren
Pierre-Emerick Aubameyang hat den BVB angeblich um seine Freigabe gebeten

Medien: Aubameyang bittet BVB um Freigabe

Torsten Lieberknecht glaubt weiter an die Bundesliga

Lieberknecht: "Vielleicht ganze Saison am Arsch"

Mario Gomez erzielte den einzigen Treffer im Relegations-Hinspiel

Wolfsburg nach Elfer-Wirbel im Vorteil


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.