Dienstag, 08.04.2008

Bundesliga

Misimovic tritt aus Nationalelf zurück

Nürnberg - Zvjezdan Misimovic vom 1. FC Nürnberg hat seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft von Bosnien-Herzegowina erklärt.

Misimovic, Zwetschge, Nürnberg
© Getty

"Ich möchte mich nun ganz auf den 1. FC Nürnberg konzentrieren und mit dem Club den Klassenerhalt schaffen. Das hat für mich oberste Priorität", schrieb der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler auf seiner Internetseite. Die Doppelbelastung aus Bundesliga und Nationalelf sei zu hoch, so der zehnfache Saisontorschütze.

"In den letzten Monaten hatte ich sehr oft mit Verletzungen zu kämpfen. Das hat dazu geführt, dass ich meinem Arbeitgeber, dem 1. FC Nürnberg, in den schwierigen Phasen dieser Saison oftmals nicht helfen konnte", begründete der 31-malige Nationalspieler (9 Tore) seinen Schritt.

Das könnte Sie auch interessieren
Ja-Cheol Koo bleibt beim FCA

FCA zieht Option: Koo bleibt in Augsburg

Spielten einst zusammen in der Nationalmannschaft: Hamit und Halil Altintop

Hamit Altintop: "hoffe auf das breitere Grinsen"

Christian Streich gibt sich optimistisch

Streich: "Können Dortmund die Stirn bieten"


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.