Dienstag, 08.04.2008

Bundesliga

Misimovic tritt aus Nationalelf zurück

Nürnberg - Zvjezdan Misimovic vom 1. FC Nürnberg hat seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft von Bosnien-Herzegowina erklärt.

Misimovic, Zwetschge, Nürnberg
© Getty

"Ich möchte mich nun ganz auf den 1. FC Nürnberg konzentrieren und mit dem Club den Klassenerhalt schaffen. Das hat für mich oberste Priorität", schrieb der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler auf seiner Internetseite. Die Doppelbelastung aus Bundesliga und Nationalelf sei zu hoch, so der zehnfache Saisontorschütze.

"In den letzten Monaten hatte ich sehr oft mit Verletzungen zu kämpfen. Das hat dazu geführt, dass ich meinem Arbeitgeber, dem 1. FC Nürnberg, in den schwierigen Phasen dieser Saison oftmals nicht helfen konnte", begründete der 31-malige Nationalspieler (9 Tore) seinen Schritt.

Das könnte Sie auch interessieren
Rudi Völler ist der Sportdirektor von Bayer Leverkusen

Völler: "Eine verfluchte Saison"

Dieter Hecking fordert eine Fair-Play-Diskussion im Fußball

Hecking fordert Fair-Play-Diskussion: "Werte werden mit Füßen getreten"

Klaas-Jan Huntelaar erzielte sein zweites Saisontor

Huntelaar rettet Schalke-Remis gegen Leipzig


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.