Mittwoch, 09.04.2008

Bundesliga

Lavric nach Suspendierung vor Rückkehr

Duisburg - Stürmer Klemen Lavric steht sechs Wochen nach seiner Suspendierung beim MSV Duisburg vor der Rückkehr in den Kader. Lavric nahm wieder am Mannschaftstraining des Tabellenletzten teil.

Lavric
© DPA

MSV-Trainer Rudi Bommer bestätigte, dass Lavric für die Personalplanung zum kommenden Spiel beim Hamburger SV eine Rolle spiele. "Erst muss sich Lavric aber im Training anbieten und ein klärendes Gespräch mit mir führen", sagte Bommer, der den 26 Jahre alten Slowenen am 28. Februar wegen dessen Forderungen nach einem Stammplatz aussortiert und danach ankündigte hatte, dass "er in dieser Saison nicht mehr spielen wird".

Lavric, dessen Vertrag im Juni ausläuft, bestritt 2007/2008 14 Partien für den MSV, in denen er zwei Tore erzielte. "Das war ein Missverständnis, ich will dem Team helfen", sagte der Stürmer, der in den zurückliegenden Wochen abseits des Bundesliga-Kaders trainieren musste.

Weil Torjäger Manasseh Ishiaku (acht Saisontreffer) wegen einer Knöchel-Verletzung noch rund drei Wochen ausfällt, hat der MSV Personalprobleme im Angriff. In Hamburg fehlt zudem Innenverteidiger Björn Schlicke nach seiner fünften Gelben Karte.

Das könnte Sie auch interessieren
Klubs aus China und Russland sollen an Pierre-Michel Lasogga interessiert sein

Pierre-Michel Lasogga nach China oder Russland?

Der Abgang von Haris Seferovic nach Portugal ist offenbar beschlossene Sache

Medien: Seferovic-Wechsel zu Benfica perfekt

Der Videobeweis wird wohl auch in der Bundesliga bald Alltag

Videobeweis: Simulation erfolgreich


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.