Donnerstag, 10.04.2008

Fußball

Hannover 96: Balitsch und Bruggink fallen aus

Hannover - Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt auf die Mittelfeldspieler Hanno Balitsch und Arnold Bruggink verzichten.

hannover 96, schalke, ivan rakitic, hanno balitsch
© Getty

Balitsch leidet nach Angaben von Trainer Dieter Hecking an einer Magen-Darm-Erkrankung, Bruggink an einer Innenbanddehnung im Knie.

Wieder spielen darf Stürmer Mike Hanke, dessen Rot-Sperre abgelaufen ist. Jiri Stajner, zuletzt Vertreter von Nationalspieler Hanke im Angriff, nimmt im Mittelfeld Brugginks Platz ein, Christian Schulz ersetzt Balitsch.

Das könnte Sie auch interessieren
Andreas Christensen bleibt nicht in Gladbach

Eberl: Christensen "muss zurück zu Chelsea"

Toni Kroos und Manuel Neuer kennen sich aus der Nationalmannschaft und vom FC Bayern

Kroos über Neuer-Verletzung: "Lass Dir ruhig Zeit"

Johan Djourou und sein Trainer Markus Gisdol

Gisdols Ärger über Djourou-Kritik verraucht


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.