Donnerstag, 10.04.2008

Fußball

Hannover 96: Balitsch und Bruggink fallen aus

Hannover - Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt auf die Mittelfeldspieler Hanno Balitsch und Arnold Bruggink verzichten.

hannover 96, schalke, ivan rakitic, hanno balitsch
© Getty

Balitsch leidet nach Angaben von Trainer Dieter Hecking an einer Magen-Darm-Erkrankung, Bruggink an einer Innenbanddehnung im Knie.

Wieder spielen darf Stürmer Mike Hanke, dessen Rot-Sperre abgelaufen ist. Jiri Stajner, zuletzt Vertreter von Nationalspieler Hanke im Angriff, nimmt im Mittelfeld Brugginks Platz ein, Christian Schulz ersetzt Balitsch.

Das könnte Sie auch interessieren
Thomas Tuchel steht bei Borussia Dortmund wohl unter Ergebnisdruck

Medien: Tuchel spielt um BVB-Zukunft

Naby Keita von RB Leipzig könnte bald seinen Vertrag verlängern

RB: Keita könnte Topverdiener werden

Max Eberl könnte Borussia Mönchengladbach Richtung FC Bayern München verlassen

FC Bayern: Spieler für Sportdirektor?


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.