HSV mit Sturmsorgen

Guerrero-Einsatz fraglich

SID
Dienstag, 01.04.2008 | 16:56 Uhr
Fußball, Bundesliga, Guerrero
© DPA
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Hamburg - Der Hamburger SV hat vor der Partie beim VfB Stuttgart Personalprobleme in der Offensive. Der peruanische Angreifer Paolo Guerrero musste das Training des Bundesligisten wegen eines grippalen Infekts abbrechen.

"Wir müssen abwarten, wie er sich in dieser Woche fühlt", sagte HSV-Trainer Huub Stevens. Beim deutschen Meister Stuttgart wird der kroatische Stürmer Ivica Olic (Muskelfaserriss) verletzt fehlen.

Zudem fallen die gesperrten Joris Mathijsen und David Jarolim aus, dessen Strafmaß nach der Tätlichkeit gegen Bielefelds Markus Schuler noch immer nicht festgelegt wurde.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung