Sonntag, 13.04.2008

Bundesliga

HSV in Berlin möglicherweise ohne Stevens

Hamburg - Bundesligist Hamburger SV muss beim Auswärtsspiel in Berlin am 16. April möglicherweise ohne Trainer Huub Stevens auskommen.

Fußball, Bundesliga, HSV, Stevens
© DPA

Der Niederländer fuhr nach der 0:1-Heimniederlage gegen den MSV Duisburg nach Eindhoven zu seiner kranken Frau Toos, die sich einer Operation unterziehen muss. Abhängig vom Verlauf des Eingriffs werde Stevens entscheiden, wann er nach Hamburg zurückkehrt, teilte der Verein auf seiner Internetseite mit.

"Jetzt ist es in erster Linie wichtig, dass es seiner Frau gut geht. Das ist die einzige Unterstützung, die wir ihm und seiner Frau geben können", sagte Sportchef Dietmar Beiersdorfer. Das Training am Tag nach dem Spiel leitete Co-Trainer Markus Schupp.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Auch nach dem Spiel kam es zu unschönen Szenen auf dem Platz

Relegation: Ordner von Knallkörper getroffen und verletzt

Christian Heidel ist dringend auf der Suche nach Verstärkungen für die nächste Saison

Medien: Schalke beobachtet Belgien-Shootingstar

VfL-Coach Andries Jonker war auch nach dem Klassenerhalt nicht zum Feiern zu Mute

Stimmen zur Relegation: "Keinen Grund zum Feiern"


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.