Sonntag, 13.04.2008

Bundesliga

HSV in Berlin möglicherweise ohne Stevens

Hamburg - Bundesligist Hamburger SV muss beim Auswärtsspiel in Berlin am 16. April möglicherweise ohne Trainer Huub Stevens auskommen.

Fußball, Bundesliga, HSV, Stevens
© DPA

Der Niederländer fuhr nach der 0:1-Heimniederlage gegen den MSV Duisburg nach Eindhoven zu seiner kranken Frau Toos, die sich einer Operation unterziehen muss. Abhängig vom Verlauf des Eingriffs werde Stevens entscheiden, wann er nach Hamburg zurückkehrt, teilte der Verein auf seiner Internetseite mit.

"Jetzt ist es in erster Linie wichtig, dass es seiner Frau gut geht. Das ist die einzige Unterstützung, die wir ihm und seiner Frau geben können", sagte Sportchef Dietmar Beiersdorfer. Das Training am Tag nach dem Spiel leitete Co-Trainer Markus Schupp.

Das könnte Sie auch interessieren
Vedad Ibisevic brachte die Hertha in Führung

Erlöser Ibisevic - Hertha gewinnt Verfolgerduell

Karl-Heinz Rummenigge dementiert das Eberl-Interesse

KHR: Kein Kontakt zu Max Eberl

Halil Altintop hatte am Ende mit dem FCA im Bruderduell die Nase vorne

1:2 gegen Augsburg: Darmstadt statistisch schon abgestiegen


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.