Frankfurt muss auf Galindo verzichten

SID
Donnerstag, 03.04.2008 | 14:20 Uhr
fußball, bundesliga, galindo, baumann
© Getty
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Serie A
Live
CFC Genua -
FC Turin
Primera División
Live
Bilbao -
Espanyol
First Division A
Brügge -
Gent
Serie A
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Udinese -
Bologna
Serie A
Neapel -
Crotone
Serie A
AC Mailand -
Florenz
Serie A
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Primera División
Atletico Madrid -
Eibar
Ligue 2
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Frankfurt/Main - Eintracht Frankfurt muss gegen den 1. FC Nürnberg definitiv auf den Mexikaner Aaron Galindo wegen einer Oberschenkelzerrung verzichten.

"Er hat noch immer kein Lauftraining absolvieren können und wird auf jeden Fall ausfallen", sagte Trainer Friedhelm Funkel am Donnerstag.

Gegen den Tabellenletzten fehlen den Hessen zudem die Verteidiger Sotirios Kyrgiakos (Nasenbeinbruch) und Chris (Fußblessur). Wahrscheinlich kehrt daher der lange verletzte Aleksandar Vasoski ins Team zurück.

Zum Kader gehören wieder Mehdi Mahdavikia und Junichi Inamoto.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung