Lucio legt Wechselpläne zu den Akten

SID
Mittwoch, 30.04.2008 | 11:07 Uhr
bayern münchen, bundesliga, lucio, fußball
© DPA
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

München - Bayern Münchens Abwehrspieler Lucio hat seine Wechselpläne zu den Akten gelegt.

"Es gibt keinen Grund zu gehen. Ich bleibe bei Bayern", sagte der 29 Jahre alte Brasilianer der "Sport Bild".

Damit zog der Innenverteidiger einen Schlussstrich unter seine Pläne, künftig etwa in der spanischen Liga zu spielen.

Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hatte einem frühzeitigen Wechsel Lucios, dessen Vertrag noch bis 2010 läuft, vor kurzem jedoch eine klare Absage erteilt. "Er ist ein sehr guter Spieler, und solche geben wir nicht ab", sagte Rummenigge.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung