Montag, 28.04.2008

Bundesliga

BVB-Sportdirektor Zorc bleibt bis 2010

Dortmund - Michael Zorc bleibt bis 2010 Sportdirektor bei Borussia Dortmund. "In seinem Vertrag steht eine Klausel, wonach sich die Zusammenarbeit im Fall einer Qualifikation für den UEFA-Cup um ein Jahr verlängert", bestätigte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.

fußball, bundesliga, zorc, dortmund
© Getty

Damit profitiert Zorc von der Finalteilnahme der Borussia im DFB-Pokal, die den Weg zurück auf die europäische Fußball-Bühne geebnet hatte. Ursprünglich sah der Kontrakt eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2009 vor.

Das könnte Sie auch interessieren
Vedad Ibisevic brachte die Hertha in Führung

Erlöser Ibisevic - Hertha gewinnt Verfolgerduell

Karl-Heinz Rummenigge dementiert das Eberl-Interesse

KHR: Kein Kontakt zu Max Eberl

Halil Altintop hatte am Ende mit dem FCA im Bruderduell die Nase vorne

1:2 gegen Augsburg: Darmstadt statistisch schon abgestiegen


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.