Montag, 28.04.2008

Bundesliga

BVB-Sportdirektor Zorc bleibt bis 2010

Dortmund - Michael Zorc bleibt bis 2010 Sportdirektor bei Borussia Dortmund. "In seinem Vertrag steht eine Klausel, wonach sich die Zusammenarbeit im Fall einer Qualifikation für den UEFA-Cup um ein Jahr verlängert", bestätigte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.

fußball, bundesliga, zorc, dortmund
© Getty

Damit profitiert Zorc von der Finalteilnahme der Borussia im DFB-Pokal, die den Weg zurück auf die europäische Fußball-Bühne geebnet hatte. Ursprünglich sah der Kontrakt eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2009 vor.

Das könnte Sie auch interessieren
Timo Werner bei seinem Nationalmannschafts-Debüt

Nach Muskelfaserriss: Leipzigs Werner zurück im Training

Karl-Heinz Rummenigge erteilt der Superliga eine Absage

Rummenigge: Absage an die Superliga

Neven Subotic würde Geld zahlen, um zu spielen

Subotic: "Würde bezahlen, um zu spielen"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.