Bundesliga

BVB-Sportdirektor Zorc bleibt bis 2010

SID
Montag, 28.04.2008 | 11:10 Uhr
fußball, bundesliga, zorc, dortmund
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Dortmund - Michael Zorc bleibt bis 2010 Sportdirektor bei Borussia Dortmund. "In seinem Vertrag steht eine Klausel, wonach sich die Zusammenarbeit im Fall einer Qualifikation für den UEFA-Cup um ein Jahr verlängert", bestätigte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.

Damit profitiert Zorc von der Finalteilnahme der Borussia im DFB-Pokal, die den Weg zurück auf die europäische Fußball-Bühne geebnet hatte. Ursprünglich sah der Kontrakt eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2009 vor.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung