BVB-Sportdirektor Zorc bleibt bis 2010

SID
Montag, 28.04.2008 | 11:10 Uhr
fußball, bundesliga, zorc, dortmund
© Getty
Advertisement
NBA
So27.05.
Rockets vs. Golden State: Kickt Houston GSW raus?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Dortmund - Michael Zorc bleibt bis 2010 Sportdirektor bei Borussia Dortmund. "In seinem Vertrag steht eine Klausel, wonach sich die Zusammenarbeit im Fall einer Qualifikation für den UEFA-Cup um ein Jahr verlängert", bestätigte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.

Damit profitiert Zorc von der Finalteilnahme der Borussia im DFB-Pokal, die den Weg zurück auf die europäische Fußball-Bühne geebnet hatte. Ursprünglich sah der Kontrakt eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2009 vor.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung