Kevin und der Kroate

Von Vincent Alberola
Freitag, 18.04.2008 | 17:22 Uhr
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

München - Die ruhigen Tage auf Schalke sind vorbei.

Regiert bei den Königsblauen bald Oranje? Welche Rolle spielt dabei ein Kroate und was macht eigentlich der Kevin...? Die letzten News vom Vize-Meister:

Schalke jagt Kroaten-Juwel
Wie die spanische Zeitung "Mundo Deportivo" berichtet, sollen die Schalker ein Auge auf Luka Modric (im Bild rechts) von Dinamo Zagreb geworfen haben. Der kroatische Nationalspieler soll das oft kritisierte Kreativspiel der Königsblauen beleben und einen womöglich drohenden Abgang von Ivan Rakitic, der unter anderem mit Inter Mailand in Verbindung gebracht wird, kompensieren.

Aber nicht nur S04 soll an Modric dran sein. Neben Spitzenteams wie dem FC Chelsea habe auch Werder Bremen ein Auge auf den 22-jährigen Spielgestalter - als möglichen Ersatz für Diego - geworfen.

Nach Viererpack gegen Cottbus: Kuranyi zu Barca?
Ein ähnlich spektakuläres Gerücht bringt die "As" in den Umlauf. So will die Zeitung aus dem Umfeld der Schalker Vereinsführung erfahren haben, das der FC Barcelona an einer Verpflichtung von Nationalstürmer Kevin Kuranyi interessiert sein soll, nachdem dieser Energie vier Tore eingeschenkt hatte.

In der Tat spektakulär, ob auch fundiert, wird die Zeit zeigen...

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung