Bundesliga

13-jähriges Bayern-Talent hat Heimweh

SID
Montag, 03.03.2008 | 10:53 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

München - Der als "Jahrhunderttalent" angepriesene Bayern-Jüngling Pier Larrauri Corroy wird dieser Tage München wieder verlassen und nach Peru zurückkehren.

Der 13-Jährige, der im vorigen Jahr auf Wunsch seiner Eltern zum FC Bayern München gewechselt war, vermisst offenbar seine Heimat.

"Er hat Heimweh", sagte Jugend-Chef Björn Anderson der "Bild". Das U-14-Talent wird in den nächsten Tagen nach Peru zurückfliegen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung