Werder-Chef Born will Diego halten

SID
Mittwoch, 19.03.2008 | 17:20 Uhr
Diego, Werder Bremen, Bundesliga
© DPA
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Bremen - Mit drastischen Worten hat Werder Bremens Vorstandsvorsitzender Jürgen L. Born auf die Gerüchte über einen möglichen Vereinswechsel von Spielmacher Diego reagiert.

"Wir wollen Diego möglichst lange halten. Ein kurzfristiges Geschäft kommt gar nicht infrage. Das geht eigentlich nur über meine Leiche", erklärte Born.

Der Clubchef, der sich derzeit in Uruguay aufhält, hatte zuvor mit ähnlicher Worten in einem spanischen Radio-Sender Meldungen über ein angebliches Wechsel-Interesse des Fußballprofis zu Real Madrid kommentiert.

Spanische Zeitungen hatten über die angeblichen Absichten des Mittelfeldspielers unter Berufung auf Aussagen von Diegos Vater berichtet.

 Diego bekennt sich weiterhin zu Werder

Der Nationalspieler hat bei Werder einen Vertrag bis 2011. Auch mit Atletico Madrid, Juventus Turin und dem FC Chelsea wird der Brasilianer seit Wochen in Verbindung gebracht.

"Wir haben von nichts und niemand eine Anfrage", versicherte Born. Diego hatte sich zuletzt in mehreren Interviews zum SV Werder bekannt: "Wenn Werders Verantwortliche morgen zu mir kämen und fragten mich, ob ich wegwollte, würde ich mit einem klaren nein antworten."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung