Montag, 03.03.2008

Bundesliga

VfL Bochum verliert Testspiel

Bochum - Bundesligist VfL Bochum hat ein Testspiel gegen den russischen Erstligisten Shinnik Jaroslawl mit 1:2 (0:1) verloren.

Für den VfL, bei dem fast nur Spieler aus der zweiten Garde zum Einsatz kamen, traf lediglich Marcin Mieciel (48. Minute) zum zwischenzeitlichen Ausgleich.

Vor 80 Zuschauern im Bochumer Leichtathletikstadion schossen Barjaronkow (12.) und Semocko (85.) die Tore für die Gäste, die vom ehemaligen VfL-Stürmer Sergej Juran trainiert werden.

Das könnte Sie auch interessieren
Dieter Hecking und Ralph Hasenhüttl

"Besseres Team": Hecking contra RB-Coach

Neven Subotic und Guido Burgstaller rieben sich in etlichen Zweikämpfen auf

Kölns Modeste gleicht Schalkes Blitztor aus

Carlo Ancelotti bekam jetzt prominente Unterstützer

"Respektlos": Hecking und Hasenhüttl stärken Ancelotti den Rücken


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.