Freitag, 07.03.2008

Bundesliga

VfB gegen Werder wohl ohne Meira

Stuttgart - Wahrscheinlich ohne seinen leicht verletzten Abwehrchef und Kapitän Fernando Meira (im Bild) muss der VfB Stuttgart sein Heimspiel gegen Werder Bremen bestreiten.

fußball, bundesliga, meira
© Getty

Für den an Adduktorenproblemen leidenden Portugiesen würde Serdar Tasci beim deutschen Fußball-Meister in die Innenverteidigung rücken.

Zudem kündigte VfB-Trainer Armin Veh mögliche Wechsel in der Vierer-Kette an. Ricardo Osorio soll auf der rechten Seite für Andreas Beck spielen.

Links könnte Arthur Boka den Schweizer Ludovic Magnin verdrängen. "Bremen bleibt ein kleines Vorbild für uns", sagte Veh über die guten Leistungen des Tabellen-Zweiten seit zehn Jahren.

Das könnte Sie auch interessieren
Hans-Joachim Watzke zweifelt an dem Anschlagmotiv

Watzke bezweifelt Motiv für Anschlag auf BVB-Bus

Marcel Sabitzer fällt vier bis fünf Wochen aus

Leipzigs Sabitzer fällt vier bis fünf Wochen aus

Lothar Matthäus glaubt nicht an eine Aussöhnung zwischen Watzke und Tuchel

Matthäus glaubt an Abschied von Tuchel und Aubameyang


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.