Freitag, 21.03.2008

Bundesliga

VfB-Trainer Veh mit Personalsorgen

Stuttgart - Armin Veh klagt vor der Partie des deutschen Fußball-Meisters VfB Stuttgart gegen Hansa Rostock über große Personalsorgen. "Ich müsste eigentlich ein bisschen heulen, weil ich nicht weiß, wie ich spielen soll", sagte der Trainer.

fußball, bundesliga, veh
© DPA

Die Innenverteidiger Fernando Meira, Matthieu Delpierre und Serdar Tasci sowie die beiden Stürmer Mario Gomez und Cacau hätten die ganze Woche nicht am Mannschaftstraining teilgenommen.

Zudem fehlt Roberto Hilbert (Gelb-Sperre) gegen die Rostocker, die in elf Spielen noch nie in Stuttgart gewinnen konnten.

Das könnte Sie auch interessieren
Anthony Modeste hatte ein Angebot aus China vorliegen

Schmadtke: "Geht um Glaubwürdigkeit"

Mathew Leckie war gegen Frankfurt den Feldes verwiesen

Ingolstadt legt Einspruch gegen Leckie-Sperre ein

Hermann Gerland soll angeblich bald den Nachwuchsbereich der Bayern leiten

Gerland soll angblich Bayerns Nachwuchs-Chef werden


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.