Freitag, 14.03.2008

Bundesliga

Torsten Frings zurück im Training

Bremen - Nationalspieler Torsten Frings (im Bild) hat sich nach wochenlanger Pause bei Werder Bremen zurückgemeldet. Einen Tag nach dem bitteren Bremer Aus im UEFA-Cup nahm Frings erstmals am Mannschaftstraining teil.

fußball, bundesliga, frings
© Getty

Ein Mitwirken im Nord-Duell mit dem VfL Wolfsburg schloss Thomas Schaaf aber aus. "Das wäre zu früh", sagte der Trainer.

Frings hatte wegen Kniebeschwerden kurz vor dem Start der Rückrunde erneut eine Pause eingelegt.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der Tabellenzweite aus Bremen muss gegen Wolfsburg auf die gesperrten Leistungsträger Diego und Per Mertesacker verzichten.

Baumann soll Mertesacker ersetzen 

Hinter dem Einsatz des Mannschaftskapitäns Frank Baumann steht ein Fragezeichen. Der Mittelfeldspieler, der beim 1:0 gegen die Glasgow Rangers wegen einer schweren Erkältung fehlte, äußerte sich optimistisch.

"Ich habe Hoffnung, dass es geht", sagte Baumann. Er soll für Mertesacker in der Innenverteidigung spielen.

Schaaf rechnet erneut mit einem defensiv eingestellten Gegner. "Ich erwarte eine kompakte Wolfsburger Mannschaft mit hoher Laufbereitschaft", sagte der Trainer.

"Ich hoffe, dass wir diesmal unsere Chancen nutzen", fügte er hinzu.

Das könnte Sie auch interessieren
Thomas Tuchel von Borussia Dortmund wird mit Bayer Leverkusen in Verbindung gebracht

Tuchel-Berater: "Vertrag für kommende Saison"

Boateng hofft auf ein frühes Comeback

Bayern München: Jerome Boateng gibt leichte Entwarnung

Mainz entlässt Trainer Martin Schmidt

Trotz Klassenerhalt: Mainz entlässt Trainer Schmidt


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.