Donnerstag, 13.03.2008

Bundesliga

Schweinsteiger wieder im Training

München - Nationalspieler Bastian Schweinsteiger ist ins Mannschaftstraining des FC Bayern München zurückgekehrt. Wegen eines Blutergusses im Oberschenkel hatte der Mittelfeldakteur im UEFA-Cup-Rückspiel des Rekordmeisters gegen den RSC Anderlecht passen müssen.

fußball, bundesliga, schweinsteiger
© DPA

Der 23-Jährige verfolgte das 1:2 seines Teams, das dank des 5:0 aus dem Hinspiel in Belgien zum Weiterkommen reichte, als Co-Kommentator für einen Privatsender.

Klose und Lucio fraglich

Angeschlagen sind vor der Partie gegen Energie Cottbus Nationalstürmer Miroslav Klose und der Brasilianer Lucio. Beide fehlten im Mannschaftstraining.

Klose laboriert nach Angaben des Vereins an den Folgen eines Schlags auf das linke Sprunggelenk, den er in der ersten Hälfte gegen Anderlecht erlitten hatte.

Innenverteidiger Lucio plagen leichte Achillessehnenprobleme.

Das könnte Sie auch interessieren
Jens Todt will den HSV wieder stabilisieren

Jens Todt: "Freiburg kann ein Vorbild sein"

Rune Jarstein hat sich im Tor der Hertha gegen Thomas Kraft durchgesetzt

Medien: Jarstein sagte England ab

Marco Russ kann wieder voll trainieren

Frankfurt: Russ bald wieder zurück?


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.