Sorgen bei der Hertha

Pantelic fehlt auch gegen Schalke

SID
Mittwoch, 19.03.2008 | 16:02 Uhr
Pantelic, Hertha, Bundesliga
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Berlin - Torjäger Marko Pantelic wird Hertha BSC auch im Heimspiel gegen den FC Schalke 04 fehlen.

Dieter Hoeneß sprach von einem echten Problem beim Serben, der schon beim 0:0 in Rostock ausgefallen war.

Laut Hoeneß hat sich bei Pantelic aus einer Zyste in der Wade Flüssigkeit in die Muskulatur entleert und zu einer Entzündung geführt.

Zusammen mit der medizinischen Abteilung und dem Angreifer soll nun nach einer Lösung gesucht werden.

Ersatzmann für Pantelic noch nicht klar 

Wer für den elfmaligen Saison-Torschützen gegen Schalke stürmen wird, ließ Hertha-Trainer Lucien Favre offen. Gegen Rostock hatten Solomon Okoronkwo und André Lima jeweils eine Halbzeit ihre Chance bekommen. Dem Brasilianer Lima, der bisher noch nicht die Erwartungen erfüllte, bescheinigte Favre zumindest, gut trainiert zu haben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung