Mittwoch, 26.03.2008

Unterstützung für den MSV-Sturm

Duisburg in Bremen wieder mit Ishiaku

Duisburg - Der MSV Duisburg kann bei Werder Bremen wieder mit Stürmer Manasseh Ishiaku planen. Der Nigerianer, der mit sieben Saisontreffern bester Torschütze des Tabellenletzten ist, nahm nach seinem ausgeheilten Muskelfaserriss wieder am Mannschaftstraining teil.

MSV Duisburg, Ishiaku
© DPA

"Ishiaku zeigte sich in einer guten Verfassung, er wird in Bremen spielen", sagte Trainer Rudi Bommer, dem auch Innenverteidiger Björn Schlicke nach einer Oberschenkel-Zerrung wieder zur Verfügung steht.

Zudem kehrt Abwehrspieler Fernando Santos nach seiner Gelb- Sperre in den Kader zurück.

Das könnte Sie auch interessieren
Mergim Mavraj könnte gegen den FC Bayern ausfallen

Angespannte Personallage beim HSV

Sidney Sam glaubt an den Klassenerhalt mit Darmstadt 98

Sam: "Wir sind besser geworden"

Carlo Ancelotti spendet 5000 Euro an die DFB-Stiftung

Keine Konsequenzen für Ancelotti


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.