Jan Simak will nach Stuttgart wechseln

SID
Mittwoch, 05.03.2008 | 18:51 Uhr
simak, jan, jena
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Stuttgart - Jan Simak forciert seinen Wechsel vom Zweitliga-Schlusslicht FC Carl Zeiss Jena zum deutschen Meister VfB Stuttgart.

"Es wird für mich eine große Herausforderung, in Stuttgart zu spielen", sagte Simak den "Stuttgarter Nachrichten" (Donnerstag-Ausgabe). Der Mittelfeldspieler berichtete von einem "sehr guten, offenen Gespräch" mit VfB-Trainer Armin Veh und Manager Horst Heldt und bekannte: "Danach war mir klar, dass ich nach Stuttgart wechseln möchte."

Vor dem Pokal-Aus der Schwaben gegen Jena am Dienstag vergangener Woche hatte Heldt Interesse an Simak, der im Fall eines Abstiegs der Thüringer für 250.000 Euro zu haben wäre, bestätigt.

Vorfreude auf Gomez 

Simak, der vor seinem Wechsel nach Jena zur laufenden Saison in den vergangenen Jahren immer wieder durch psychische Probleme von sich reden gemacht hatte, sieht sich bereit für den Wechsel.

"Ich fühle mich gut, habe große Lust, mit Spielern wie Mario Gomez in einer Mannschaft zu spielen", sagte der 29-Jährige.

"Ich weiß, dass ich stark genug für die Bundesliga bin." Simak war in der höchsten deutschen Spielklasse bereits für Bayer Leverkusen und Hannover 96 aktiv.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung