Dienstag, 25.03.2008

Bundesliga

Energie Cottbus gewinnt Testspiel 4:0

Frankfurt/Oder - Bundesligist FC Energie Cottbus hat ein Testspiel beim brandenburgischen Verbandsligisten Frankfurter FC Viktoria 91 mit 4:0 (2:0) gewonnen.

fußball, bundesliga, da silva
© Getty

Fünf Tage vor dem Berlin-Brandenburg-Derby zu Hause gegen Hertha BSC waren vor der Pause Branko Jelic (7.), der beide Treffer zum 2:0-Sieg über Spitzenreiter Bayern München erzielt hatte, und Michal Papadopulos (28.) jeweils aus Nahdistanz die Torschützen für die klar überlegenen Lausitzer.

Da Silva wieder mit an Bord

Nach dem Seitenwechsel sorgten erneut Jelic (52.) mit seinem zweiten Treffer und Stiven Rivic (72.) für den Endstand.    

Auch Vragel da Silva wirkte nach Ablauf seiner Sperre erstmals wieder mit und zeigte viel Spielfreude. Der Brasilianer hatte beim 5:1-Heimsieg über Hannover 96 am 14. Dezember des Vorjahres seinen Gegenspieler abseits des Spielgeschehens mit dem linken Ellbogen ins Gesicht geschlagen und war vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) mit acht Meisterschaftsspielen Sperre sowie 10.000 Euro Geldstrafe belegt worden.    


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.