Montag, 31.03.2008

Bundesliga

Daimler-Stadion wird Mercedes-Benz-Arena

Stuttgart - Mercedes-Benz will für 30 Jahre die Namensrechte am Gottlieb-Daimler-Stadion nutzen. Das Stadion des VfB Stuttgart werde von der kommenden Bundesliga-Saison an in Mercedes-Benz-Arena umbenannt, bestätigte die Daimler AG in Stuttgart.

"Wir setzen mit unserer Unterstützung ein klares Zeichen, dass Daimler sich zur Region Stuttgart und zum VfB bekennt", sagte der Vorstandsvorsitzende Dieter Zetsche. Den Stadionumbau in eine reine Fußball-Arena soll der Gemeinderat Ende April beschließen.

Die erste Partie in der umbenannten Arena soll das Testspiel zwischen dem deutschen Meister VfB und Arsenal London am 30. Juli sein.

Das könnte Sie auch interessieren
Der Videobeweis wird wohl auch in der Bundesliga bald Alltag

Videobeweis: Simulation erfolgreich

Max Kruse will gegen die Wölfe eine gute Figur machen

Kruse: "Sieg in Wolfsburg ein schönes Gefühl"

Marvin Matip will bei Ingolstadt bleiben

Matip schwört Ingolstadt Treue


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.