Bundesliga

Daimler-Stadion wird Mercedes-Benz-Arena

SID
Montag, 31.03.2008 | 17:27 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Stuttgart - Mercedes-Benz will für 30 Jahre die Namensrechte am Gottlieb-Daimler-Stadion nutzen. Das Stadion des VfB Stuttgart werde von der kommenden Bundesliga-Saison an in Mercedes-Benz-Arena umbenannt, bestätigte die Daimler AG in Stuttgart.

"Wir setzen mit unserer Unterstützung ein klares Zeichen, dass Daimler sich zur Region Stuttgart und zum VfB bekennt", sagte der Vorstandsvorsitzende Dieter Zetsche. Den Stadionumbau in eine reine Fußball-Arena soll der Gemeinderat Ende April beschließen.

Die erste Partie in der umbenannten Arena soll das Testspiel zwischen dem deutschen Meister VfB und Arsenal London am 30. Juli sein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung