Daimler-Stadion wird Mercedes-Benz-Arena

SID
Montag, 31.03.2008 | 17:27 Uhr
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer folgt den Cavs in die Finals?
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko
Friendlies
Österreich -
Brasilien

Stuttgart - Mercedes-Benz will für 30 Jahre die Namensrechte am Gottlieb-Daimler-Stadion nutzen. Das Stadion des VfB Stuttgart werde von der kommenden Bundesliga-Saison an in Mercedes-Benz-Arena umbenannt, bestätigte die Daimler AG in Stuttgart.

"Wir setzen mit unserer Unterstützung ein klares Zeichen, dass Daimler sich zur Region Stuttgart und zum VfB bekennt", sagte der Vorstandsvorsitzende Dieter Zetsche. Den Stadionumbau in eine reine Fußball-Arena soll der Gemeinderat Ende April beschließen.

Die erste Partie in der umbenannten Arena soll das Testspiel zwischen dem deutschen Meister VfB und Arsenal London am 30. Juli sein.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung