Von Heesen fordert Leidenschaft

SID
Dienstag, 04.03.2008 | 17:20 Uhr
Fußball, Bundesliga, Nürnberg, von Heesen
© DPA
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Nürnberg - Im Kampf gegen den drohenden Absturz in die Zweitklassigkeit hat Trainer Thomas von Heesen vom Bundesligisten 1. FC Nürnberg mehr Leidenschaft von seinen Profis gefordert.

"Derzeit ist mir noch zu wenig Leben und Aggressivität innerhalb der Mannschaft. Wenn das fehlt, innerhalb des Teams, lebt es einfach nicht", beklagte der Club-Coach.

Vor allem die Führungsspieler seien nun gefragt und müssten "gegenseitig klare Ansagen machen", mahnte von Heesen. Die Franken sind seit drei Monaten ohne Bundesliga-Sieg und stehen auf einem Abstiegsplatz.

Verein nicht im Stich lassen 

Voller Respekt blickte der Club-Trainer auf den kommenden Gegner Hamburger SV. "Der HSV ist ein abgezocktes Team", warnte von Heesen. "Die Hanseaten spielen ihr Pensum runter, sind ballsicher und haben eine sehr gut organisierte Spielweise." Der frühere HSV-Profi hat als Trainer noch nie gegen seinen alten Klub gewonnen.

Auch Kapitän Tomas Galasek forderte von seinen Kollegen absoluten Einsatz ein. "Wir dürfen den Verein nicht im Stich lassen und müssen bis zum letzten Moment darum kämpfen, dass wir in der Bundesliga bleiben", sagte er am Montagabend im Bayerischen Fernsehen. Galasek rechnet gegen Hamburg mit einer Ablösung von Torhüter Jaromir Blazek.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung