Bundesliga

Bremen verliert gegen Wölfe - Leverkusen siegt

SID
Sonntag, 16.03.2008 | 19:01 Uhr
fußball, bundesliga, jensen
© DPA
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
SoLive
Tosu -
Urawa
CSL
SoLive
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Hamburg - Werder Bremen musste sich am Sonntag dem VfL Wolfsburg mit 0:1 geschlagen geben und ist auf den vierten Tabellenplatz zurückgefallen.

Grafite markierte in der 50. Minute den Wolfsburger Siegtreffer. Bayer Leverkusen verbesserte sich mit einem 4:1-Sieg über den 1. FC Nürnberg auf den dritten Rang.

Haggui (6.), Nürnbergs Glauber (56.) per Eigentor, Gekas (59.) und Kießling (82.) sorgten für die Tore der Leverkusener. Misimovic (12.) traf zum zwischenzeitlichen 1:1 für den abstiegsbedrohten Club.

In der Tabelle führt Bayern München mit 50 Punkten vor dem HSV (45), Leverkusen (44) und Bremen (43).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung