Benjamin und Sorin vor Rückkehr in HSV-Elf

SID
Mittwoch, 19.03.2008 | 12:40 Uhr
Sorin, Benjamin, HSV
© Getty
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Ligue 2
Live
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
Live
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Live
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Live
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Hamburg - Collin Benjamin und Juan Pablo Sorin stehen vor einer Rückkehr in die Mannschaft des Hamburger SV. Zumindest für Benjamin ist bereits ein Einsatz im Spiel beim VfL Wolfsburg möglich.

Der Abwehrspieler aus Namibia, dessen Vater vor kurzem bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen war, ist nach der Trauerfeier in seiner Heimat mittlerweile nach Hamburg zurückgekehrt.

Ob er zum Kader für das Wolfsburg-Spiel gehört, entscheide Benjamin selbst, sagte Trainer Huub Stevens.

Sorin trainiert wieder 

Sorin steht nach seiner Langzeitverletzung wieder im Training. "Juan kommt jede Woche einen Schritt näher heran", sagte Stevens.Seinen bislang letzten Einsatz für den HSV bestritt der argentinische Mittelfeldspieler am 19. Mai vergangenen Jahres.

Danach laborierte er an einer langwierigen Patellasehnenentzündung und musste schließlich am Knie operiert werden.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung