BVB muss auf Kringe und Klimowicz verzichten

SID
Donnerstag, 13.03.2008 | 17:08 Uhr
fußball, bundesliga, kringe, klimowicz, federico
© Getty
Advertisement
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko
Friendlies
Österreich -
Brasilien

Dortmund - Bei der Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte muss Borussia Dortmunds Trainer Thomas Doll auf die Profis Florian Kringe und Diego Klimowicz verzichten.

Vor dem Spiel beim Hamburger SV plagen Kringe weiterhin muskuläre Probleme, Klimowicz laboriert an einer Schulterverletzung.

Dede und Kovac zurück

In der Defensive kann Doll wieder mit Dede und Robert Kovac rechnen, möglicherweise muss Christian Wörns seinen Platz in der Innenverteidigung räumen.

Den Part von Kringe auf der rechten Seite könnte Giovanni Federico übernehmen.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung