Bundesliga

Avalos vor Startelf-Debüt beim MSV

SID
Mittwoch, 05.03.2008 | 13:10 Uhr
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Championship
Cardiff -
Leeds (DELAYED)
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Primera División
Real Sociedad -
Real Betis
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Eredivisie
Heerenveen -
Ajax
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Burnley
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Premier League
Newcastle -
Liverpool
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru

Duisburg - Abwehrspieler Fernando Avalos steht beim MSV Duisburg vor seinem Debüt in der Startformation.

Der 29 Jahre alte Argentinier sei die wahrscheinlichste Option, um für den mit einem Muskelfaserriss verletzten Björn Schlicke in die Innenverteidigung beim Heimspiel gegen Hansa Rostock zu rücken, erklärte MSV-Trainer Rudi Bommer am Mittwoch. "Avalos hat im Training sehr gute Eindrücke hinterlassen", sagte Bommer.

Avalos war im Januar vom portugiesischen Erstligisten Nacional Funchal zum MSV gewechselt, hatte sich in Duisburg aber direkt eine Sehnenverletzung zugezogen und wurde beim Auswärtsspiel in Berlin erstmals eingewechselt.

Lavric will Vertrag aussitzen 

Stürmer Klemen Lavric, der vergangene Woche wegen interner Differenzen aus dem Kader suspendiert wurde, hat der MSV einen sofortigen Wechsel nahegelegt. "Wir haben für ihn interessierte Vereine in Moskau und Südkorea gefunden, Lavric will seinen Vertrag bei uns aber offensichtlich lieber aussitzen", sagte MSV- Sportdirektor Bruno Hübner am Mittwoch.

Der 26 Jahre alte Slowene ist noch bis zum Ende der laufenden Saison an die Duisburger gebunden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung