Mittwoch, 05.03.2008

Bundesliga

Avalos vor Startelf-Debüt beim MSV

Duisburg - Abwehrspieler Fernando Avalos steht beim MSV Duisburg vor seinem Debüt in der Startformation.

Der 29 Jahre alte Argentinier sei die wahrscheinlichste Option, um für den mit einem Muskelfaserriss verletzten Björn Schlicke in die Innenverteidigung beim Heimspiel gegen Hansa Rostock zu rücken, erklärte MSV-Trainer Rudi Bommer am Mittwoch. "Avalos hat im Training sehr gute Eindrücke hinterlassen", sagte Bommer.

Avalos war im Januar vom portugiesischen Erstligisten Nacional Funchal zum MSV gewechselt, hatte sich in Duisburg aber direkt eine Sehnenverletzung zugezogen und wurde beim Auswärtsspiel in Berlin erstmals eingewechselt.

Lavric will Vertrag aussitzen 

Stürmer Klemen Lavric, der vergangene Woche wegen interner Differenzen aus dem Kader suspendiert wurde, hat der MSV einen sofortigen Wechsel nahegelegt. "Wir haben für ihn interessierte Vereine in Moskau und Südkorea gefunden, Lavric will seinen Vertrag bei uns aber offensichtlich lieber aussitzen", sagte MSV- Sportdirektor Bruno Hübner am Mittwoch.

Der 26 Jahre alte Slowene ist noch bis zum Ende der laufenden Saison an die Duisburger gebunden.

Das könnte Sie auch interessieren
Der FC Ingolstadt steht auf dem vorletzten Tabellenplatz

Gärtner: "Eindruck, dass wir wiederholt benachteiligt wurden"

Andries Jonker übernimmt den VfL Wolfsburg

Jonker: Van Gaals Schattenmann muss ein "kleines Problem" lösen

Mario Götze fällt vorerst aus

BVB: Mario Götze leidet an einer Stoffwechselstörung


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.