Auch VfB Stuttgart muss Strafe zahlen

SID
Mittwoch, 05.03.2008 | 11:27 Uhr
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Frankfurt/Main - Nach dem Karlsruher SC ist auch der VfB Stuttgart wegen der Vorkommnisse beim Bundesliga-Derby am 23. Februar vom DFB-Sportgericht mit einer Geldstrafe in Höhe von 15.000 Euro belegt worden.

Die Schwaben wurden wegen mangelnden Schutzes des Schiedsrichters, der Schiedsrichter-Assistenten und des Gegners in Tateinheit mit einem unsportlichen Verhalten verurteilt.

Bereits am Dienstag hatte der KSC mitgeteilt, dass er aus den gleichen Gründen 35.000 Euro zahlen muss. Dem Aufsteiger wurde zudem für den Wiederholungsfall eine Platzsperre oder ein Spiel vor leeren Rängen angedroht.

Rauchbomben aus dem Fanblock 

Vor dem Anpfiff des Spiels VfB Stuttgart gegen Karlsruher SC waren im Stuttgarter Fanblock zunächst mehrere Rauchbomben abgebrannt worden. In der 58. Minute wurden dann aus dem Karlsruher Fanblock acht Leuchtraketen auf das Spielfeld geschossen, wobei eine in unmittelbarer Nähe des Karlsruher Spielers Christian Eichner zu Boden ging.

Zudem wurde im KSC-Fanblock ein Bengalisches Feuer entzündet. Die Begegnung musste von Schiedsrichter Markus Merk einige Minuten unterbrochen werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung