Donnerstag, 13.03.2008

Bundesliga

96 ohne Vinicius und Fahrenhorst

Hannover - Hannover 96 plagen Personalprobleme. Für das Heimspiel gegen Arminia Bielefeld fallen die Abwehrspieler Vinicius, Frank Fahrenhorst (links im Bild) und Michael Tarnat sowie Mittelfeldmann Jan Rosenthal aus.

fußball, bundesliga, fahrenhorst
© Getty

Fraglich ist das Mitwirken der Profis Valerien Ismael und Vahid Hashemian. "Ich kann weiterhin ruhig schlafen. Trotz der Ausfälle werden wir eine Mannschaft auf den Platz schicken, die Bielefeld schlagen kann", sagte Trainer Dieter Hecking.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Nur noch ein Verteidiger

Kopfzerbrechen bereitet ihm allerdings die Verletzung von Ismael. Sollte der Franzose, der sich den Halswirbel ausgerenkt hat, ausfallen, würde in Dariusz Zuraw nur noch ein gelernter Innenverteidiger zur Verfügung stehen.

"Dann haben wir ein Problem, auf das ich derzeit noch keine Antwort weiß", sagte Hecking.

Zu ihrem 666. Bundesligaspiel seit 1964 erwarten die Niedersachsen rund 35.000 Zuschauer. Der Nachbar aus Ostwestfalen, der noch auf den ersten Sieg unter Trainer Michael Frontzeck wartet, absolviert seine 500. Erstliga-Partie.

Das könnte Sie auch interessieren
Julian Nagelsmann sieht dem Topspiel gegen Hoffenheim gelassen entgegen

Stimmen: "Der Druck liegt total bei Dortmund"

Im Duell der TSG gegen Frankfurt gab's wenig Fußballkunst zu sehen

Hübner köpft TSG last minute auf Platz drei

Laut Matthäus steht auch Monacos Bakayoko auf Bayerns Zettel

Matthäus weiß, wer auf Bayerns Einkaufsliste steht


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.