Was macht Toni?

Glanzvolle Woche auf der Bank

Von SPOX
Freitag, 07.03.2008 | 16:43 Uhr
Advertisement
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

München - Was für eine Woche bisher für den FC Bayern. Zuerst das souveräne 1:0 auf Schalke, nun das fantastische 5:0 beim RSC Anderlecht.

 

Nur einer durfte dabei nicht mitmachen, der in den letzten Monaten Monaten so was wie die einzige Hoffnung auf mehr Kreativität beim FCB war: Toni Kroos.

In Gelsenkirchen und Brüssel blieb ihm jeweils nur die Reservistenrolle. Außer ein ausgedehntes Aufwärmprogramm sprang für den 18-Jährigen nicht viel heraus.

Felix bleibt in Rostock

Und auch im Training blieben geniale Momente aus. Am Dienstag vor der Abreise nach Brüssel war er zwar einer der ersten auf dem Platz, auffällige Szenen hatte er aber weder beim Spiel noch beim Torschusstraining. Das abschließende Trainingsspiel verlor Kroos an der Seite von Oliver Kahn, Hamit Altintop, Christian Lell, Breno, Marcell Jansen, Ze Roberto, Jan Schlaudraff, Jose Ernesto Sosa und Miroslav Klose mit 0:3.

Auf die Unterstützung seines Bruders Felix muss er nun auch verzichten. Der 16-Jährige bleibt bis 2011 in Rostock. Zuletzt war über einen Wechsel nach München spekuliert worden.

Ein richtig harter Hund

Immerhin setzte der ältere Bruder optisch einen kleinen Akzent. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt trug Kroos nur eine dünne Trainingsjacke, deren Reißverschluss er sogar noch geöffnet hatte, und kurze Hose - ein richtiger harter Hund.

Zum Vergleich: Bastian Schweinsteiger lief mit tief ins Gesicht gezogener Mütze und Handschuhen rum.

Hoffen auf die Rotation

Eben dieser Schweinsteiger zeigt sich aber stark formverbessert. Der 23-Jährige überzeugte zuletzt auch auf der zentralen Position im Mittelfeld. Die Planstelle, die eigentlich das zu Hause von Kroos ist. 

Wenn ihn die Hitzfeld'sche Rotation gegen den KSC nicht in die Mannschaft spült, geht für Kroos eine glanzvolle Bayern-Woche unspektakulär auf der Bank zu Ende.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung